Materialengpässe verschärfen sich abermals

30. April 2022 Aus Von Handwerk

Zitat: „Die Materialengpässe auf dem Bau haben sich nochmals deutlich verschärft. Gleichzeitig hätten sich die Erwartungen in der Branche dramatisch verschlechtert, teilte das Münchener Ifo-Institut am Donnerstag mit. Im Hochbau zeigten sich demnach im April 54,2 Prozent der Betriebe von Lieferengpässen betroffen, nach 37,2 Prozent im März, beim Tiefbau 46,2 Prozent, nach 32,2 Prozent im Vormonat.“

HIER der Link zum Artikel…