Kaputtsparen als Rettung?

28. August 2022 Aus Von Handwerk

20 Miliarden EURO Wertschöpfungsverlust aufgrund der desaströsen Alternativlösung für die Energiebeschaffung, das ist doch eine Lösung! Schön, dass, wenn wir unsere Unternehmen über die Klinge springen lassen, wir die Krise dann im Griff haben. Ein kleiner Nebeneffekt ist allerdings, dass der Industriestandort Deutschland verarmt und deindustrialisiert wird …dauerhaft. Da wir aber so unverschämt reich sind, wird dies keine Auswirkungen auf unseren „Reichtum“ haben und sichert die Zukunft unserer Kinder und wertschätzt die Bemühungen der Generationen die dies erst ermöglichten.

HIER geht es zu einem Artikel, der auf die Aussagen von Fachleuten des DIHK eingeht…